Berichte - Feuerwehr Lilienthal

zum Inhalt | zum Fußmenü
zurück zum Seitenanfang | zum Fußmenü

Einsätze

« zurück

Tierrettung

 

Lfd. Nr.: 007

Stichwort: H01 - Tierrettung

Einsatzdatum: 13.01.2018

Einsatzbeginn: 13:20 Uhr

Einsatzende: 14:16 Uhr

Einsatzort: Lilienthaler Allee

Einsatzkräfte: 8

Weitere Einsatzkräfte:Tierarzt

GoogleMaps-Ansicht:Ort in GoogleMaps öffnen
Einsatzfahrzeuge:

Einsatzbericht:

Passanten meldeten ein Reh in einem wasserführenden Graben an der Lilienthaler Allee, das offenkundig völlig entkräftet war.
Ein Trupp konnte das Tier, das keinerlei Gegenwehr mehr zeigte, problemlos aus dem Wasser holen. Es war auch stark unterkühlt. Daher wurde es in eine Rettungsdecke gepackt und außerdem mit zwei 1000-W-Scheinwerfern vorsichtig Wärme gespendet.
Ein ebenfalls alarmierter Tierarzt nahm das Reh anschließend mit in seine Praxis, um es weiter zu untersuchen und über weitere Maßnahmen zu entscheiden.
Für diesen Einsatz mußte die Lilienthaler Allee kurzfristig voll gesperrt werden, damit es im Falle, dass das Reh doch hätte weglaufen können, nicht zu einem Unfall gekommen wäre.

Bildergalerie
Diesen Artikel weiterempfehlen:Bookmark speichern